Vitamin C Hochdosis Behandlung

Der Mensch kann als eine der wenigen Lebewesen auf der Erde das von ihm benötige Vitamin C nicht selbst herstellen.
Fehlt dem menschlichen Körper Vitamin C können die Blutgefäße brüchig werden und bluten. Das Zahnfleisch entzündet sich, Zähne fallen aus, und Wunden heilen nur noch langsam. Eine der längsten bekanntesten Vitamin Mangelerscheinung ist Skorbut. Wird kein Vitamin C zugeführt endet Skorbut tödlich.

Durch die direkte intravenöse Gabe von Vitamin C werden deutlich höhere Vitamin C-Plasmaspiegel erreicht und sind für den Effekt der Hochdosis- Infusionstherapie verantwortlich.
Medizinische Einsatzgebiete sind:

• Abwehrschwäche
• Infektanfälligkeiten
• Wundheilungsstörungen
• Osteoporose
• Depressionen
• entzündlich allergische Atemwegeserkrankungen
• entzündliche Hauterkrankungen
• Begleittherapie bei Chemo- und Strahlentherapie

Unzählige Studien belegen die Wirksamkeit der Vitamin C- Hochdosistherapie.
Sie ist eine IGEL (individuelle Gesundheitsleistung) und wird daher von den meisten Krankenkassen nicht erstattet.
In meiner Praxis werden zwei bis dreimal wöchentlich 7,5 Gramm Vitamin C infundiert und im Rahmen eines ganzheitlichen Behandlungskonzeptes eingesetzt.

Praxis für Komplementärmedizin
& Ästhetische Medizin

Marcel Mitlacher, Heilpraktiker
Creidlitzer-Straße 100
96450 Coburg – Creidlitz

Telefon: +49 (0) 9561 4039312
E-Mail
Sprechzeiten nach Vereinbarung

Jameda Logo 2018

Praxisräume

Behandlung 02

© privat